Innovation
& Risiko.

Das Schwarz-Magazin präsentiert alle drei Monate kreative Köpfe, herausragende Projekte und mutige Herangehensweisen aus dem grafischen und kulturellen Gewerbe.

Die Idee muss raus. Egal wie.

Wir verteidigen die kurzen Wege, fördern die schnelle Umsetzung und feiern das Risiko.

Rezensionen

“In einer Zeit wo alles still stand hat eine motivierte Redaktion rund um Carsten Gritzan eine kleine Insel geschaffen. Ein kleines, festes Bollwerk gegen den Verfall von Kunst, künstlerischem Handwerk und Subkultur. Mit Liebe zum Detail gestaltet und mit Hingabe kuratiert.”

Brian Storm,Illustrator 

Will ich haben!

Immer informiert,
immer vorne!

Der KIOSK informiert in seinem NEWSLETTER stets über alle Neuigkeiten und Aktivitäten rund um das SCHWARZ-Magazin und das NEVER MIND THE KIOSK FESTIVAL.

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich dafür genutzt, Dir in unseren Newsletter Informationen über unser Magazin und das Festival zu senden. Du kannst Dich jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Link abmelden.

Worum geht es?

  • Portraits
  • Events
  • Produkte
  • Projekte
  • Ideen

Kreative Köpfe, herausragende Projekte und  mutige Herangehensweisen aus dem grafischen und kulturellen Gewerbe.

Schwarz ist vor Ort...bei Keynote-Events, Ausstellungen und Messen zu unseren Leitthemen. Wir berichten über ausgewählte Konzerte, Lesungen und Aufführungen.

Was brauchen wir? Was brauchen wir nicht und wollen es trotzdem haben? Wir verlieren uns im Meer der Neuheiten. Digital, haptisch...egal.

Schwarz stellt vor und lässt sich begeistern. Wir finden die außergewöhnlichen Ideen und die verbissenen Umsetzer*innen.

Was feuert die Kreativität an? Musik, Filme, Bücher...oder doch eher Reisen, Natur und Ruhe? Schwarz hört nach.

der kiosk dortmund

Kreativbüro des VfZ Verlag für Zielgruppeninformationen GmbH & Co. KG in Dortmund.

der kiosk entwickelt Strategien und Lösungen für alle Unternehmensstrukturen. Digital & Print.

Konzeption, Grafikdesign und Illustration trifft auf kreatives und innovatives Handwerk.s

Auf ein Gedeck...

Werben im schwarz

Print und/oder Digital.
HIER geht es zu unseren Mediadaten.

Habt ihr Fragen oder Vorschläge?
Unsere Anzeigenredaktion steht beratend zur Seite.

hallo@schwarz-magazin.de oder 0231.925055.51

Themen

Ein Cover entsteht…

Voller Energie, mächtig und mit maximaler Aussage präsentiert sich das Cover der Nummer 3. Die Tätowiererin und Illustratorin Julietta Weimer hat für die Umsetzung dieser Bombe gesorgt. Auf ihrem Instagram-Account, dokumentiert Julietta in tollen Bildern und Stories den gesamten Schaffensprozess.  Bei unserem Besuch im blauen Atelier. Das fertige Magazin-Cover… Zur Bestellung! Bilder: © Julietta Weimerwww.dasblaueatelier.de Ausgabe 3

Read More »

BORN TOO LATE

Das Schwarz Magazin und BORN TOO LATE machen gemeinsame Sache. Für einen guten Zweck! ZUM SHIRT! Der Illustrator Jan Meininghaus und das Schwarz Magazin machen gemeinsam das, was sie am besten können. Sie vereinen eine beeindruckende Illustration mit einer ebenso anspruchsvollen Produktion.  Herausgekommen ist ein Shirt mit einem typischen BORN TOO LATE- Motiv aus der

Read More »

Jan Meininghaus

BORN TOO LATE – Zu Besuch beim Illustrator und Labelmacher Das Schwarz Magazin durfte den Illustrator Jan Meininghaus stundenlang von seiner Arbeit abhalten. Ein Besuch in seinem Studio inspiriert in jeder Hinsicht. Das es viel zu bestaunen gibt, wussten wir ja. Trotzdem wurden unsere Erwartungen weit übertroffen.  In der zweiten Ausgabe des Schwarz Magazin´s präsentieren

Read More »

OHNE DEN HYPE

Interview mit Sven Jürgensmeier OHNE DEN HYPE ist der vielleicht angesagteste Podcast in der Kategorie Design. In relativ kurzer Zeit hat es Sven Jürgensmeier geschafft, prominente Gäste aus dem Kreativmilieu vor sein Mikro zu holen. Und vor die Linse. Im Web sind die Interviews ebenso als Video zu genießen. Was bei einem Podcast mit Kreativen,

Read More »

Superkolor

Studio für Grafikdesign und Risographie Wir haben uns mit dem Schwarz Magazin auf den Weg gemacht, um das im idyllischen Münster gelegenen Studio Superkolor der Brüder Hendrik und Julian Klein zu besuchen. Hendrik und Julian haben uns einen spannenden Einblick in die Technik und in die Möglichkeiten der Risographie gewährt. Dass wir uns gerne begeistern

Read More »

Arsentij Pawlow

“Drucken ist eine demokratische Kunstform” Das Schwarz Magazin macht sich auf den Weg nach Osnabrück, um den Künstler und Druckgrafiker Arsentij Pawlow in seiner Werkstatt zu besuchen. Ein paar Stunden haben wir, um uns in seine Kunst hineinzuversetzen. Seine Techniken, seine Inspiration und seine Gedanken zur Kunst und zum Leben vermischen sich stetig. Schnell wird

Read More »